Tel.: (0841) 305 413 00
E-Mail

Geographie

Die Fachschaft Geographie steht für ein vielfältiges Angebot...

Selbstverständnis des Faches

Dem Selbstverständnis des Faches Geographie folgend beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit räumlichen Strukturen und Prozessen auf der Erde. Ziel ist es, die Erde als Lebensgrundlage des Menschen in ihrer Einzigartigkeit, Vielfalt und Verletzlichkeit zu begreifen und verantwortungsbewusst mit ihr umzugehen. An lokalen, regionalen und globalen Raumbeispielen zeigt das Fach Geographie sowohl die gestaltende Wirkung der Naturkräfte als auch die raumprägenden Einflüsse des Menschen. Die Schülerinnen und Schüler lernen somit, natur- und gesellschaftswissenschaftliche Erkenntnisse, Sichtweisen und Methoden zu verbinden.

In der Verbindung von regionaler und thematischer Geographie sowie anhand geographischer Arbeitsweisen und -techniken leistet das Fach Geographie einen wesentlichen Beitrag zur Bildung und Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen:

  • Orientierung im Raum (Topographie)
  • Verantwortung für Natur und Umwelt
  • Identitätsfindung, Weltoffenheit und Toleranz
  • Politische Bildung und Globalisierung
  • Problemlösendes Denken
  • Medienkompetenz
  • Fächerübergreifende Zusammenarbeit
  • Deutung geowissenschaftlicher Naturphänomene
  • Interkulturelles Lernen
  • Nachhaltige Entwicklung

Link zum Lehrplan

Nach oben